IR-Heizung Home
IR-Heizung Details 1
IR-Heizung Details 2
Crystalheater side 1
Crystalheater side 2
PREISE  und IBAN
BESTELLUNG Adressen
Wichtige Ofeninfos
Infrarotofen Forum
Lizenz Beteiligung

WARUM Lizenzvergabe? Als Entwickler kann man unmöglich auch noch jede Innovation selbst in den Markt einführen. Dazu bedarf es professioneller Unterstützung bzw. eigenständig handelnder Firmen! Bitte teilen Sie  mit, was genau Sie interessiert und welche Umsetzung durch Sie oder ihre Firma möglich wäre!  Lizenz auch für unsere Heizungen möglich.  Warum: IN DER GEGENWART WURZELT DIE ZUKUNFT!


 1. LIZENZ  im Heizungsbau: Innovation, welche entstanden ist, auf der Suche nach Abbrandverbesserung UND Rauchgasreduzierung!

 

Video siehe : http://youtu.be/VLH_CVZXAR4  

 

Testanwender: Ich habe sofort das Lochblech in meinem Ofen ausprobiert. Da fragt man sich, warum ein Hersteller wie KAGO oder wie in meinem Fall Buderus solche Teile nicht anbieten. Mein Ofen hatte dadurch einen viel besseren Zug und das Brenngut ist konstant mit weniger Sache und Rauch verbrannt. Jetzt kann ich das Feuer auch endlich mit der Lüftungsklappe regeln. Bis dato war meine Lüftungsklappe immer maximal geöffnet.  21.11 2011 – Andreas Baldschun

   

Rautenförmige Gusseinsätze welche ihre Schamotte vor Bruch schützen (oder Angebrochene wie im oberen Bild rechts). Da Guß sich immens aufheizt, wird so eine rückstandsfreiere Verbrennung bewirkt und mehr Wärme erzeugt, als wenn z.B. 3 Seiten Schamottiert sind.

 

2. Stromlose Kühltechnologie für Raumlüftung. Übertragung der Rechte bzw. Fertigungslizenz zu vergeben. FREE for Africa!

 

 

 3. Stromerzeugung Windturm und  Hausansatzelemente. Innovationen, welche Stromgewinnung ermöglichen wie: 

bionische Rotorblätter oder Savoniusschalen (Bild am Seitenende)

 

 

Für Rhönpower gesucht Mitunternehmer/innen, welche hier als Mitnutzer oder Miteigner diese Umsetzung mit anschieben können/wollen/möchten. Vorhanden: der teuerste "Baustein" also der Turm sowie der Mast. Solide und sehr gute Bausubstanz welche lediglich gestrichen werden könnte.  Nach Fertigstellung angedacht: Samstag/Sonntag Tag der offenen Tür (nur bei schönem Ausflugwetter) für Interessierte. Lage: im Bild oben rote Punkt.

 

Infos: Vorzeigemodell in unserem Vertriebs- und Präsentationsareal wird der "Thüringer WINDTURM". Wortkreation geschaffen durch Minister Machnig, Antwortschreiben). Dieser wird in Form dieses umzubauenden Funkturmes erfolgen (mit inneren Vertikalläufern). Hauptproblem einer kurzfristigen Umsetzung in der BRD wäre IMMER: die Baugenehmigung. Dies ist hier nicht nötig :) Keine unlösbaren Probleme, auch da Ortsrandlage (im Biosphärenreservat Rhön) und Bestandsschutz gegeben. Weitere Ansiedlung "Windenergietechnischer Vertriebsstätten" oder "Regenerativer Stromerzeugungen" zusätzlich hier im "kostenlosen" Areal sehr erwünscht. Dafür Platz , kostenlose vorhandene Räumlichkeiten und sehr gute Windverhältnisse gegeben = Ausnahmeregion, siehe auch Windkarte BRD!  Der wichtigste Punkt ist allerdings, dass die Rhön nicht - wie die meisten anderen Mittelgebirge - größtenteils ein Waldland ist, sondern eben das "Land der offenen und weiten Fernen"! Denn thermische Konvektion stellt sich über offenen Flächen - Äckern und Wiesen - viel besser ein, als über Waldland. Dies ALLES ist in unserem Areal bestens gegeben!

Wer Windanlagen verkaufen und präsentieren will, braucht WIND !!!

 

 

Alternativ möglich und vor Umsetzung: Stromgewinnung durch  thermisch wirkende Hausansatzelemente oder -zelle/n http://www.patent-de.com/20060223/DE202005017174U1.html   Thermikstromzelle =  Bindeglied zwischen Solarzelle - Auftrieb - Windrad. Baukastenelemente von Fenstergröße bis Haushöhe. Arbeitet selbst ohne Sonneneinstrahlung. Stromgewinnung differenziert je nach Bauausführung und Einstrahlausrichtung.

 

Weitere Stromerzeugungsvarianten (Solar) welche unsere Miniheizungen"rechnerisch" möglichst autark machen,

werden demnächst hier vorgestellt (nicht verkauft, nur LINK)

 

4. Filmproduktion. Gründung einer Filmproduktionsstätte. Bei Gründung wird ein Gebäudeteil mit 7 Zimmer überschrieben. Cutter & Co. gesucht.

 

5. Fertigungslizenz (ehemals als Weltpatent angemeldet), also immer noch Urheberrechtlich geschützt!

Cola + Popcorn ENDLICH vereint! Unschlagbare Symbiose! Egal ob als Speisevariante (mit oder ohne Einlagen) oder aber als reines POPCORNPACK zum Verpacken = immer ideal, da nachwachsender Rohstoff, der super verarbeitbar ist. Einmaliger Andruck = Formstabil. Ißt sich viel „saftiger“ und mit „Abbiß“. Ähnlich einer Kombination von Müsliriegel und Reiswaffel

Auch mit verform- und bemalbare eigene Figurenkreationen für Kinder (Bild unten, die Wolpis) ODER für  Jugendliche und Erwachsene = Photocomic.

 

 

 

 

Bionische Windblätter = Zugewinn bei vertikalen Rotoren! Unsere Innovation zur Vergrößerung des Angebotes in der Windenergietechnik! Beispiele:

 

DANKE für ihren Besuch! Empfehlen Sie uns bitte weiter!

www.made-in-germany.technology 

dieser unser internationaler weiterer Domainname ist und bleibt Verpflichtung!

 

Standort und Lage: 

 

to Top of Page